Die Mitglieder des Geflügelzüchtervereins 1893 Triebes können in diesem Jahr das 125jährige Bestehen Ihrer Gemeinschaft feiern. Was am 18. Februar 1893 mit dem Zusammenschluss zweier Vorgängervereine begann, lebt auch heute noch recht vital fort. Sprichwörtlich viel Wasser ist seither die Triebes hinuntergeflossen – daher gibt es zahlreiche Geschichten von Höhen und Tiefen aus diesem inzwischen 5 Generationen Züchter zählenden Zeitraum zu erzählen. Die wichtigsten, heute noch nachvollziehbaren Eckdaten, welche aus den vollständig erhaltenen Protokollbüchern des Vereins sowie den Privatarchiven der Mitglieder gezogen werden konnten, sind in der nun erschienenen Chronik enthalten. Viel Spaß bei der Lektüre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.