Am ersten Wochenende des neuen Jahres luden zwei Jubilare in den Saal des „Deutschen Adler“ nach Pöllwitz zu ihrer gemeinsamen Jubiläumsschau ein.

Während der RGZV Elsterberg u. Umg. in der Zuchtsaison 2018/2019 bereits auf 110 Jahre wechselvolle Vereinsgeschichte zurückblicken kann, so sind es beim GZV Pöllwitz u. Umg. 95 Jahre seit dessen Gründung. Zahlreiche Züchter aus dem Kreis Greiz sowie dem angrenzenden Vogtland sind der Einladung beider Vereine gefolgt und so konnten zur Freude der beiden Vorsitzenden Manuel Köber und Tobias Seiler knapp 500 Gänse, Enten, Hühner, Zwerg-Hühner und Tauben bewundert werden. Die 6 verpflichteten Preisrichter vergaben 11 Mal die Note ‚vorzüglich‘ und 21 Mal das zweithöchste Prädikat ‚hervorragend‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.