Eine schöne Tradition im KV ist der sommerliche Züchtertag, ausgerichtet vom RGZV 1876 Zeulenroda, im „Kuhstall“ in Kleinwolschendorf geworden.

Bieten die Veranstalter hier zum wiederholten Male ein kleines, aber feines Forum zum Erfahrungsaustausch in der „Zwischensaison“, also jener Zeit im Frühjahr und Sommer, in der nicht die Ausstellungen im Mittelpunkt stehen sondern viele Züchter gerade mit der Nach- und Aufzucht ihrer Jungtiere beschäftigt sind. Und so steht der Züchtertag auch ganz im Zeichen eben jener Jungtiere, die interessierte Teilnehmer bei einer ersten Tierbesprechung vorstellen, von fachkundigen Preisrichtern bewerten lassen und sich wertvolle Tipps zur weiteren Aufzucht holen können.

In diesem Jahr war PR Wolfgang Hatzel aus Langenbuch zu Gast, der neben Tierbesprechung im Rahmen eines kleinen Fachvortrages viel Interessantes zu Zwerghühnern und Tauben zu berichten wusste.

Kulinarisch wurden die Zuchtfreundinnen und -freunde wie immer durch den Partyservice Riedel bestens bewirtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.