Am 2. und 3. November 2019 fand die Junggeflügelschau des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter Greiz im Vereinsheim Wildetaube statt.

Der gastgebende GZV 1898 Wildetaube u. Umgebung e. V. konnte 65 Aussteller mit insgesamt 429 gemeldeten Nummern Rassegeflügel begrüßen – diese teilten sich in 3 Gänse, 14 Enten, 56 Hühner, 87 Zwerghühner und 269 Tauben auf. Die fünf verpflichteten Preisrichter bewerteten die Ausstellungstiere bereits am Freitag dem 01. November und vergaben 13 mal die Höchstnote ‚vorzüglich‘ sowie 22 mal die Note ‚hervorragend‘. Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch.

Im Rahmen der samstäglichen Schaueröffnung wurde die Gelegenheit des kurzen gemütlichen Beisammenseins gleich genutzt, Matthias Häckel vom GZV Wildetaube mit der goldenen Ehrennadel des BDRG für seine züchterische Tätigkeit vor großem Auditorium auszuzeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.