„150 Jahre Rassegeflügelzuchtverein 1869 Hohenleuben“ – ein stolzes Alter und wahrlich ein Grund zum Feiern für die Mitglieder eines der ältesten Rassegeflügelzuchtvereine im Kreisverband Greiz sowie deren geladenen Gästen.

Der Festtag begann mit einer offenen Werbeschau im ‚Lindenhof‘ in Hohenleuben, letztlich dem Domizil des Vereins und Heimstätte des jährlich am Samstag vor Fastnacht stattfindenden Hohenleubener Taubenmarktes. Die verschiedenen Kollektionen Gänse, Hühner und Tauben stellten die Mitglieder des RGZV sowie einige Zuchtfreunde des GZV Wildetaube, mit dem man über das Jahr hinweg stets sehr eng zusammenarbeitet. Die Bewertung im schattigen, von hohen Linden gesäumten Rund übernahm PR Rudolf Haußner/ Zeulenroda. Für die beste Kollektion der Schau überreichte der Zuchtwart des RGZV, Zfrd. Ralf Knüpfer, einen anlässlich des Vereinsjubiläums vom BDRG gestifteten Zinnteller an dessen glücklichen Erringer/ Zfrd. Volker Bauerfeld.

Der Abend stand ganz im Zeichen der offiziellen Festveranstaltung, gleicherorts in der gemütlichen Gaststube des ‚Lindenhofes‘. Die geladenen Gäste – hier die Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg, der Bürgermeister der Stadt Hohenleuben, Dirk Bergner, der KV-Vorstand um dessen Vorsitzenden Thomas Bratfisch-Bärenreuther sowie Vertreter des GZV Wildetaube mit dessen Vorsitzenden Wolfgang Schumann ließen sich zusammen mit den Vereinsmitgliedern und deren Partnern das Spanferkel vom Grill schmecken. Sie lauschten aufmerksam der Eröffnungsansprache des Vorsitzenden Volker Bauerfeld, worin ein kurzer Abriss der Vereinsgeschichte folgte, begleitet durch Bild- und Filmmaterial von Peter Böttcher. Grußworte der Gäste sowie die Übergabe der Jubiläumsurkunden des BDRG und des LV Thüringen rundeten den Abend ab.

Neben der Überreichung des Jubiläumswimpels des KV Greiz an den Gesamtverein oblag es dem KV-Vorsitzenden Thomas Bratfisch-Bärenreuter, stellvertretend folgende Mitglieder des RGZV Hohenleuben persönlich für deren langjährige Arbeit und Verdienste um die Rassegeflügelzucht wie folgt auszuzeichnen:

Ehrennadel des BDRG in Silber: Zfrd. Ralf Knüpfer / Zfrdin. Karin Bauerfeld

Ehrennadel des BDRG in Gold: Zfrd. Falk Gerstner

Ehrenspange des LV Thüringen in Gold: Zfrdin. Renate Kellner / Zfrd. Volker Bauerfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.